English Version | Suche:

 

Strahlzeit beantragen

Für die Strahlzeitverteilung am IKP gibt es kein PAC!

Über die Annahme eines Experiments entscheidet eine hausinterne Evaluationskommission in regelmäßigen Abständen (meist vierteljährlich).

 

Strahlzeitantrag stellen

Strahlzeitanträge können jederzeit via E-Mail, per Fax oder schiftlich an Dr. Alfred Dewald gestellt werden.

Die entsprechenden Kontaktdaten sind:

Postanschrift:

Institut für Kernphysik
Dr. A. Dewald
Zülpicher Straße 77
D-50937 Köln

E-Mail, Telefon, Fax:

E-Mail: dewald@ikp.uni-koeln.de

Tel.: +49 (0)221 470 3460
Fax: +49 (0)221 470 5168

 

Formale Informationen zum Strahlzeitantrag

Der Strahlzeitantrag kann formlos gestellt werden, sollte aber folgende Informationen enthalten:

  • Strahlart und Energie (Ladungszustand, gewünschter Strahlstrom am Target etc.)
  • benötigte Messzeit
  • Informationen zur beabsichtigten Reaktion (Informationen zum Target, Reaktionsquerschnitte etc.)
  • Name der Spokesperson

Bitte beachten Sie auch die Informationen zum Strahlenschutz.