BMBF-Verbundprojekt ELI-NP

Extreme Light Infrastructure - Nuclear Physics

Was ist ELI-NP?


Mit einem Investitionsvolumen von über 300 Millionen Euro wird derzeit die europäische Forschungsinfrastruktur ELI-NP in der Nähe von Bukarest, Rumänien aufgebaut. In weltweit einzigartiger Weise sollen dort ab 2019 Laserstrahlen mit höchster Intensität und ab 2020 hochenergetische Photonenstrahlen mit bisher unerreichter Brillianz zur Verfügung stehen. Damit bieten sich völlig neue Möglichkeiten für die Grundlagenforschung in der Kern- und Astrophysik und für verschiedenste Anwendungen. Das BMBF fördert Arbeitsgruppen zu ELI-NP an drei deutschen Universitäten seit August 2015. Im September 2018 wurden neue Fördermittel im Rahmen des Verbundprojekts 05P2018 bis Mitte 2021 genehmigt.

  • GBS - GAMMA BEAM SYSTEM: Quasi-monoenergetischer, hochintensiver Gammastrahl mit variabler Energie bis von 0.2 bis 19.5 MeV
  • HPLS - HIGH POWER LASER SYSTEM: Zwei der aktuell weltweit stärksten Laser mit je 10 PW maximaler Leistung und Intensitäten von bis zu 1023 W/s

Aktuelles


Forscherteam


Andreas Zilges

Prof. Dr. Andreas Zilges

Universität zu Köln

Verbundkoordinator

...

Prof. Dr. Dr. h.c. Norbert Pietralla

TU Darmstadt

Projektleitung TUD

...

PD Dr. Peter Thirolf

LMU München

Projektleitung LMU

...

Prof. Dr. Joachim Enders

TU Darmstadt

Leitung GBS 1

...

Dr. Volker Werner

TU Darmstadt

Postdoc (GBS 3)

...

Dr. Markus Zweidinger

TU Darmstadt

Postdoc (GBS 3)

...

M.Sc. Tobias Beck

TU Darmstadt

Postdoc (GBS 3)

...

M.Sc. Philipp C. Ries

TU Darmstadt

Postdoc (GBS 3)

...

M.Sc. Julius Wilhelmy

Universität zu Köln

Doktorand (GBS 4)

...

M.Sc. Florian Lindner

LMU München

Doktorand (HPLS 1)

Forschungsprojekte


Neben den unten genannten genannten Projekten aus dem Verbund gibt es weitere Kooperationen zwischen ELI-NP und den drei beteiligten Universitäten. Weitere Informationen dazu über den Verbundkoordinator.

Archiv - Vorträge und Veröffentlichungen


Kontakt


Prof. Dr. Andreas Zilges - Universität zu Köln

Zülpicher Str. 77, D-50937 Köln
Tel: +49-221-470-7340, Fax: +49-221-470-5168

Email: zilges@ikp.uni-koeln.de